Der Verein Stiller Protest stellt sich vor

In überspitzter Form stellen wir die momentane Situation dar. In weissen Schutzanzügen und Masken spazieren wir durch die Strassen, machen die Mitmenschen mit Schildern auf die aktuellen Zustände aufmerksam und wollen so ein Nach- und Selberdenken bewirken.
Der Verein Stiller Protest ist politisch und religiös neutral. Der Verein distanziert sich ganz klar von Gewalt und Rechts-/ Linksextremismus.
Als Verein wollen wir eine Plattform schaffen für Informationsaustausch von massnahmen- kritischen Menschen für interessierte Menschen.
Es ist enorm wichtig, in dieser schwierigen Zeit, nicht nur der einseitigen Berichterstattungen der Massenmedien Gewicht zu geben und zu vertrauen. Nein, umso mehr muss in dieser Hysterie das ANDERE Platz haben, der gesunde Menschenverstand.
Der Verein Stiller Protest hat es sich zur Aufgabe gemacht, Demonstrationen und Kundgebungen zu organisieren um eine differenzierte Meinungsbildung zu ermöglichen. Vereinzelt sind Spontanaktionen geplant.
Für uns als Verein ist es sehr wichtig, dass die Kundgebungen und Demonstrationen im bewilligten Rahmen stattfinden. Momentan haben wir noch einen annehmbaren Rechtsstaat und es ist noch möglich solche Anlässe bewilligt durch zu führen.